Rathaus_verhuellt Rathaus verhuellt

AUSSTELLUNGEN

"Das verhüllte Rathaus" - ZAMMA Kulturfestival von 01.07.-08.07.2017 in Haar.

Der Künstlerkreis Haar in Verbindung mit dem Verein Hand in Hand e.V. verhüllen das Rathaus in Haar in ein farbenfrohes Kleid - gemustert mit vielen großen und kleinen bunten Händen. Gesammelt werden sie in Kindergärten, Altenheimen, Schulen und an vielen anderen Orten der Gemeinde. Am Do.06.07.2017 beginnt das Ankleiden der langen Stoffbahnen. Dies dauert den ganzen Tag. Am Abend um 22:00 Uhr wid das Kunstwerk eingeweiht. Ein eigens zusammengestellter Bürger-Chor singt mit den Festgästen und mit einer Performance-Show verbindet eine Spinnenfrau alle Zuschauer mit bunten Fäden, die die Gäste weiterspinnen können. Bis dahin werden noch viele Handabdrücke benötigt. Während der Festivalwoche können die Besucher unter dem Motto "Auch ich bin ein Teil von Haar" ihren Handabdruck beisteuern.

Termine: Handabdruckaktion: 1. Juli und 3.-5.Juli jeweils 16:00-20:00 Uhr in der alten Post, Bahnhofstr.3, in Haar und am 2.Juli von 10:00Uhr - 20:00 Uhr auf der Künstlermeile.

Termin: Enthüllungsfeier "Das Verhüllte Rathaus" Do. 6.Juli um 22:00 Uhr


"Horizonte" - Jahresausstellung im Rathaus Haar von 08.Oktober - 06.November 2016

Vernissage ist am Freitag, 07. Oktober 2016 um 19:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Haar, Bahnhofstraße 7

Der Begriff Horizont wird in der Kunst vielfach als Sinnbild für Sehnsüchte und Utopien verwendet. Meist ist es eine Linie, an der sich Himmel und Erde scheinbar berühren. "Die Sonne versinkt am Horizont/geht über dem Horizont auf. Als klassisches Bild in der Kunst. Es kann jedoch auch den geistigen Horizont betreffen. Lassen Sie sich überraschen wie der Künstlerkreis Haar dieses Thema umgesetzt hat.

Gefordert wird während der Ausstellung zusätzlich der Betrachter, denn am Ende der Ausstellung wird ein Publikumspreis an die 3 besten Werke vergeben. Die ausgestellten Arbeiten zeigen die ganze Palette, sowohl Bilder mit direktem Bezug zum Thema als auch solche, die die Fantasie des Betrachters fordern.

Die Ausstellung kann besichtigt werden werktags von 7.30-12.00 Uhr und mittwochs von 15.00- 18.00 Uhr. Samstags, sonn-und feiertags von 10.30-17.00 Uhr. An den Wochenenden sind Künstler anwesend.


"Pinselgeschichten" Vernissage am Freitag, 05.02.2016 im Bürgerhaus in Kirchheim um 19:00 Uhr

-

Die Künstler des Künstlerkreises Haar laden ein zur Gemeinschaftsausstellung unter dem Motto Pinselgeschichten. Vernissage ist am Fr. 05.Februar 2016 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Kirchheim, Feldkirchenerstr. 2 -

Es werden jedoch keine Geschichten erzählt, denn Malerei beginnt wo Worte enden. Kunst ist schwer in Worten auszudrücken. Daher gibt es viel zu Betrachten unterschiedlicher malerischer Techniken von gegenständlich bis abstrakt und digitaler Kunst. Gerade diese Vielfalt ist es, die diese Ausstellung so lebendig macht und viele Geschichten in Form von Kunst ausdrückt. Ausstellungsdauer:Sa. 06.Februar - So. 21.Februar 2016


Jahresausstellung 2015 des Künstlerkreises Haar "Berührungen"

Was ist das? Was bedeutet es? Was löst es in uns aus? Was gibt es uns? Wie können wir es darstellen?.... Alle diese Fragen und mehr, stellten sich die Künstler des Künstlerkreises Haar, als sie sich für dieses umfassende Thema entschieden. Es ist schwierig sich absolute Leere vorzustellen, stets grenzt etwas an etwas anderes, berührt es also. Ob Himmel und Erde, oder abstrakte Farben die aneinanderreiben. Alles sind Berührungen. Bei rein geometrischen Gestaltungen ist z.B. eine Tangente die Berührung einer Geraden mit einer Kreislinie. Auch Worte sind Berührungen. In dieser Ausstellung wird der Betrachter aufgefordert, im jeweiligen Werk die Aspekte der Berührungen zu erkennen. Wie schon das Jahr davor, wird auch dieses Mal ein Publikumspreis vergeben. Jeder Besucher kann drei verschiedene Künstler auswählen, die ihm am besten gefallen. Die ausgestellten Arbeiten zeigen eine grosse Palette an verschiedenen Stilen und Materialien, sowohl Bilder mit dem direkten Bezug zum Thema Berührungen, als auch Werke die die Fantasie des Kunstinteressierten anregen. Am Vernissageabend findet eine Audio-live Performance statt. Especial de La Fiesta Musikalische Reise durch Europa bis Latein Amerika Eine mitreißende, temperamentvolle und farbenfrohe Reise in die vielfältigen Tanz- und Musikkulturen

Die Vernissage ist am Freitag, den 09. Oktober 2015 im Rathaus der Gemeinde Haar, Bahnhofstraße 7, um 19:00 Uhr.

Die Ausstellung ist von 10. Okt. bis 08. Nov. täglich geöffnet, der Eintritt ist frei. Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Mittwoch auch von 15 Uhr bis 18 Uhr. Samstags, sonn- und feiertags von 10.30 Uhr bis 17 Uhr.

An den Wochenenden sind einzelne Künstler anwesend und beantworten gerne Fragen.


Vernissage am Freitag 10. Juli 2015 um 20.00 Uhr im Kunstforum Arabellapark

„This is how we do it!“

Der Künstlerkreis Haar stellt erstmals im Arabellapark ein großes Spektrum seines Schaffens aus. Zu Betrachten gibt es eine Vielzahl zeitgenössischer Kunst, in den unterschiedlichsten Techniken, von gegenständlich bis abstrakt. "This is how we do it!" (so wie wir es machen) unter diesem Motto entsteht eine lebendige Ausstellung, in der Bilder, Objekte und zum ersten Mal auch eine Audio-Visual Artist Live Perfomance von der Künstlerin Adrienne Dostal, zu sehen sein wird.

In den Jahrzehnten seines Bestehens ist der Künstlerkreis Haar zu einer festen Größe in der Gemeinde Haar und darüber hinaus geworden. Einige Künstler haben nicht nur in europäischen Ländern, sondern auch in den USA und sogar in China ihre Werke ausgestellt.

Sie sind alle herzlich eingeladen zur Vernissage am Fr. den 10. Juli 2015 um 20.00 Uhr zu kommen.

Ausstellungsdauer: Samstag 11. Juli – Freitag 11. September 2015


Kunstausstellung Kaleidoskop